Start » Ausbildung & Karriere

Arbeit, Aus- und Weiterbildung im RKK Klinikum

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung?

Das RKK Klinikum mit seinen derzeit drei Akut-Krankenhäusern und dem stationären Hospiz Karl Josef ist ein personalintensives Dienstleistungsunternehmen und hat in allen Bereichen regelmäßig Bedarf an qualifizierten und spezialisierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Unser gemeinsames Ziel ist es, wohnortnah und in persönlicher Atmosphäre und christlichem Umfeld eine zuvorkommende medizinische und pflegerische Versorgung zu gewährleisten für alle Menschen, die Rat, Hilfe und Heilung suchen.

Wenn auch Sie sich mit diesem Ziel identifizieren können, dann lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft im Gesundheitswesen gestalten!

Ihr Dienstverhältnis mit dem RKK Klinikum basiert auf den "Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR)"; diese regeln die Rechte und Pflichten von bundesweit 475.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und von Dienstgebern. Sie enthalten Bestimmungen über die Höhe der Vergütung, über den Umfang des Erholungsurlaubs, über die Absicherung im Krankheitsfall, über die Leistungen der betrieblichen Altersversorgung und vieles andere mehr.

Die AVR legen verbindlich die Arbeitsbedingungen in caritativen Einrichtungen fest, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben einen Anspruch auf die darin beschriebenen Leistungen. Diese entsprechen denen vergleichbarer Arbeitnehmer in nichtkirchlichen Bereichen.