Start » autologe Knorpelzelltransplantation

autologe Knorpelzelltransplantation

Gesundheitsforum „Gelenkerhalt durch Knorpelreparatur“

Dr. Steffen Schneider (© RKK Klinikum)Freiburg, 4. April 2017.
Am Donnerstag, 22. Juni 2016 um 19 Uhr findet im Loretto-Krankenhaus (Mercystraße 6-14, Saal St. Josef) ein Gesundheitsforum zum Thema "Gelenkerhalt durch Knorpelreparatur" statt. Dr. Steffen Schneider, der zuständige Oberarzt für die Knorpeltherapie in der Klinik für Orthopädische Chirurgie im Loretto-Krankenhaus (RKK Klinikum) und leitender Arzt für Schulterchirurgie stellt das am Hause neu verfügbare Verfahren der Autologen Chondrozytentransplantation vor. Hierbei werden Knorpeldefekte am Kniegelenk mit körpereigenen Knorpelzellen repariert. Bei dem Gesundheitsforum des RKK Klinikums haben Interessierte die Möglichkeit sich aus erster Hand über innovative Therapieverfahren bei Knorpelschäden am Kniegelenk und die Vermeidung eines Gelenkersatzes zu informieren.

weiterlesen