Start » Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie » Minimal invasive Chirurgie

Minimal invasive Chirurgie (Schlüsselloch-Chirurgie)

Einen besonderen Schwerpunkt der Abteilung bildet die minimal-invasive Chirurgie in Schlüssellochtechnik, mittels derer eine Vielzahl der Operationen durchgeführt werden können. Wann immer es möglich und medizinisch sinnvoll ist, wenden wir diese Technik an. Der Zugang zum Bauchraum wird dabei über mehrere 5-10 mm kurze Schnitte geschaffen. Durch diese Schnitte werden die Kameraoptik und spezielle Instrumente eingeführt, mit denen dann die Operation durchgeführt wird.

Dieses innovative Operationsverfahren ist für den Patienten schonend:
• Kleinere Wunden,
• weniger Schmerzen,
• kaum sichtbare Narben,
• kürzere Liegezeiten,
• frühere Entlassung
• schnellere Erholung.

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
RKK Klinikum -
St. Josefskrankenhaus
Sautierstraße 1
79104 Freiburg im Breisgau
Tel: +49(0)761 2711-2501
Fax: +49(0)761 2711-2502
Allgemeinchirurgie@rkk-klinikum.de