Start » Patientenforum 2018 in der Theresienklinik Bad Krozingen

Patientenforum 2018 in der Theresienklinik Bad Krozingen

 

Chefarzt Dr. Frank Hassel (© RKK Klinikum)
Oberarzt Dr. Christian Häußler (© RKK Klinikum)
Oberarzt Dr. Steffen Schneider (© RKK Klinikum)

Zusammen mit der Theresienklinik Bad Krozingen veranstaltet das RKK Klinikum Loretto-Krankenhaus am 24. November 2018, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr im großen Vortragssaal der Theresienklinik das Patientenforum 2018.

Als größtes Orthopädisches Zentrum Südbadens wird das RKK Klinikum repräsentiert durch Experten der Klinik für Orthopädische Chirurgie und Wirbelsäulenchirurgie.

 

 

Folgender Ablauf ist geplant:

10.00 Uhr
Begrüßung durch Dr. Hesselschwerdt
Chefarzt Orthopädische Abteilung Theresienklinik Bad Krozingen

10.05 Uhr
„Minimal-invasive endoskopische Operationen an der Wirbelsäule“
Dr. Frank Hassel, Chefarzt der Abt. Wirbelsäulenchirurgie, Loretto-KH Freiburg

10.40 Uhr
„Häufige Beschwerden in der Fußsprechstunde“
Dr. Christian Häußler, Oberarzt der Klinik für Orthopädische Chirurgie, Loretto-KH Freiburg

11.25 Uhr
„Bewegungsübungen zur Lockerung“
Manfred Bongard, Leiter der Abt. Physiotherapie der Theresienklinik Bad Krozingen

11.30 Uhr
Erfrischungspause

12.00 Uhr
„Schulter – Ab wann ist eine Operation sinnvoll und welche OP-Methoden gibt es?
Dr. Steffen Schneider, Leitender Arzt Schulterchirurgie, Oberarzt der Klinik für Orthopädische Chirurgie, Loretto-KH Freiburg

12.30 Uhr
„Leitliniengerechte Therapie bei Knie-Arthrose“
Dr. Hans-Jürgen Hesselschwerdt, Chefarzt Orthopädische Abteilung, Theresienklinik Bad Krozingen

12.55 Uhr
Abschlußdiskussion

13.00 Uhr
Ende der Veranstaltung