Start » Medizinische Fachbereiche

Medizin und Pflege

Die hausübergreifende Bündelung der medizinischen und pflegerischen Kompetenzen und ein Investitionsprogramm mit einem Volumen von 100 Mio. ermöglichte dem RKK Klinikum, ein erweitertes spezialisiertes Leistungsangebot zu entwickeln und so die Vorteile eines großen Klinikums mit der besonderen Atmosphäre eines Ordenskrankenhauses zu vereinen:

Das in der Stadtmitte von Freiburg gelegene St. Josefskrankenhaus setzt als geburtenstärkste Entbindungsklinik Freiburgs die große Tradition des integrierten St. Elisabeth- Krankenhauses als "Bobbele-Wiege" fort und ist heute das zentrale Notfallkrankenhaus des RKK Klinikums. Hier werden Erkrankungen aus dem Bereich der Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie behandelt und modernste Therapien für Herz- Kreislauf- und Atemwegserkrankungen angeboten.

Das Loretto-Krankenhaus in Freiburg-Wiehre ist das Kompetenzzentrum für Orthopädie, Urologie und HNO. In der Inneren Medizin liegt hier der Schwerpunkt in der Gastroenterologie.

Am Standort Waldkirch betreibt das RKK Klinikum mit dem Bruder-Klaus-Krankenhaus eine Portalklinik, in der die qualitativ hochwertige, wohnortnahe Grundversorgung der Menschen im Elztal sichergestellt und ein Spezialangebot im Bereich der orthopädischen Chirurgie vorgehalten wird.