Start » Ausbildung & Karriere » Praktisches Jahr (PJ)

Reflektierte Klinische Kompetenz

Liebe Studentinnen und Studenten,

mit Ihrer Entscheidung am RKK das Praktische Jahr zu absolvieren, legen Sie einen wichtigen Grundstein auf dem Weg in Ihre berufliche Zukunft. Wir begleiten Sie gern auf diesem Weg und möchten Sie optimal auf die Anforderungen des Berufs als Ärztin und Arzt vorbereiten. Hierzu bieten wir Ihnen eine angenehme und professionelle Arbeitsatmosphäre.

Wir im RKK Klinikum (RkK gGmbH) sind mit jährlich über 26.000 stationären Patienten der größte außeruniversitäre Gesundheitsdienstleister in Südbaden. Zum RKK Klinikum gehören das St. Josefskrankenhaus und das Loretto-Krankenhaus sowie das stationäre Hospiz Karl Josef gGmbH in Freiburg. Im RKK Klinikum stehen wir für eine von christlichen Werten getragene Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit in Verbindung mit höchstem medizinischem und pflegerischem Anspruch. Das St. Josefskrankenhaus (SJK) und das Loretto-Krankenhaus (LOK) als akademische Lehrkrankenhäuser bieten ein sehr umfassendes Spektrum an Krankheitsbildern. Zwischen den Kliniken der Häuser, mit den Belegärzten und im Verbund pflegen wir eine Interdisziplinarität der kurzen Wege. Im Sinne des gelebten Leitbildes wird bei uns jeder Patient interprofessionell betreut.

Es ist unsere oberste Ausbildungspriorität, Ihre Berufsfähigkeit zu generieren und sicherzustellen. Im RKK ist Ihre Ausbildung am Patienten zur Ärztin und zum Arzt in guten Händen.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr

Prof. Dr. med. Thorsten Vowinkel, FACS
(Lehr- und PJ-Beauftragter im RKK Klinikum)